Menu Close

Rangers Logo

Rangers Logo

Der Scottish Rangers Club wurde 1872 gegründet. Er ist heute die zweithöchste Trophäe der Welt und tritt in der Premier League an. Dies war jedoch nicht immer der Fall: 2012 mussten die 54-fachen Meister aufgrund enormer Schulden, die sich zu diesem Zeitpunkt auf mehr als 130 Millionen Pfund Sterling beliefen, den Abstieg erzwingen.

Nach dem Bankrott stieg der Fußballriese in die vierte Liga ein, wo er sich hervorragend zeigte und Rekorde für die Teilnahme und die erzielten Punkte brach. Und vier Jahre später konnte er dank seiner endlosen Siege in die Premier League zurückkehren.

Bedeutung und Geschichte

Rangers ist ein einzigartiger Club, da zwei Logos gleichzeitig verwendet werden. Das erste Unternehmen, das es im Medienraum vertritt, befindet sich in offiziellen Dokumenten und auf Souvenirwaren. Der zweite, der wichtigste, schmückt die Ausrüstung der Spieler. Beide Versionen existieren parallel und sind nicht austauschbar. Sie haben eine leichte Entwicklung durchlaufen, bevor sie ein modernes Aussehen angenommen haben.

Corporate

Rangers Logo Geschichte

1904 – 1968

Rangers Logo 1904-1968

Eines der frühesten Firmenlogos enthielt miteinander verflochtene “RFC” -Buchstaben, die sich überlappten. Das blaue Monogramm war von einem ähnlichen blauen Band mit roten Locken und weißem RANGERS FOOTBALL CLUB-Schriftzug umgeben. Am Ende stand das Motto “READY” (die schottische Vollversion klingt wie “Aye Ready” und entspricht dem englischen “Always Ready”).

Es wird angenommen, dass 1872 – dem Gründungsjahr des Clubs – ein ähnliches Logo erschien. Inwieweit dies der Realität entspricht, ist unbekannt, denn das älteste denkwürdige Objekt, auf dem er abgebildet ist, stammt aus dem Jahr 1881.

1968 – 1990

Rangers Logo 1968-1990

1968 begannen die Rangers, das rote Löwenemblem über einem hellblauen Fußball in einem weißen Kreis zu verwenden. Dieser sogenannte “zügellose Löwe” ist ein wichtiges regionales Symbol auf den königlichen Waffen Schottlands. Die Designer entfernten das Monogramm und ließen nur den vollständigen Namen des Clubs und ein kurzes Motto übrig.

1990 – 1994

Rangers Logo 1990-1994

Nach der Neugestaltung wurde das bekannte Rangers-Logo neu gestaltet. Der Löwe und der Ring wurden goldfarben. Der Ball hat sich höher bewegt – bis zum Rand des weißen Kreises. Für die Beschriftungen wurde eine Schriftart mit abgerundeten Ecken gewählt.

1994 – 1997

Rangers Logo 1994-1997

1994 kehrte der rote Löwe zurück und der Ball kehrte in seine ursprüngliche Position zurück. Gleichzeitig gaben die Designer die goldene Farbe endgültig auf und verwendeten Weiß als Hintergrund und Dunkelblau für alle Elemente außer dem Löwen. Auch die Schriftart hat sich geändert: Die Autoren des Emblems spielten im Kontrast von dünnen und dicken Strichen.

1997 – 2003

Rangers Logo 1997-2003

1997 nahmen die Rangers ein Logo mit einem modernisierten Löwen an und ein Ball bewegte sich einige Millimeter nach oben. Durch die Neugestaltung ist die blaue Farbe heller geworden.

2003 – heute

Rangers Logo 2003-heute

Das aktuelle Firmenlogo ist fast genau das gleiche wie die Version 1994-1997, aber Form und Farbe des heraldischen Löwen unterscheiden sich geringfügig. Auch die Schriftart hat sich geändert: Jetzt wirken die Buchstaben dicker, weil sie weniger länglich sind.

Für T-Shirts

Rangers T-Shirts Logo Geschichte

1968 – 2003

Rangers Logo 1968-2003

Seit 1968 ist auf der Ausrüstung der Spieler das Monogramm abgebildet, das auf dem alten Firmenlogo verwendet wurde: die ineinander verschlungenen Buchstaben “RFC”. So spielten die Designer mit dem vollen Namen des Rangers Football Club und verbanden ihn mit der historischen Vergangenheit. Dabei modernisierten sie das Akronym, indem sie die Oberseite des “R” schlossen und Lücken hinzufügten, in denen sich die Linien schneiden.

2003 – heute

Rangers Logo 2003-heute

Im Jahr 2003 gewannen die Rangers den fünfzigsten Titel in der Scottish League, sodass dem Emblem fünf Sterne hinzugefügt wurden. Als der Club bankrott ging, wurde diese Version viel seltener verwendet. Jetzt ist das Sternmonogramm wieder auf den Uniformen der Spieler, um an vergangene Siege zu erinnern.

Logo Schriftart und Farben

Rangers Emblem

Rangers ist einer der wenigen Fußballvereine, die zwei Logos gleichzeitig haben. Ein rundes Schild mit einem roten heraldischen Löwen, einer blauen Kugel und einem Schriftzug wird für Dokumente und Marketingzwecke verwendet. Er verbindet das Team mit seinem Standort, weil genau der gleiche Löwe auf dem Wappen Schottlands abgebildet ist.

Das zweite Emblem ist nur den Rangers gewidmet: Es sind die miteinander verflochtenen Initialen des Clubs und spiegeln die Anzahl der gewonnenen Titel in der Scottish League wider. Das Fünf-Sterne-Monogramm schmückt seit 2003 T-Shirts.

Die Beschriftung des Firmenlogos ist in Fettdruck und in kurzer Serife dargestellt. Die monogrammierten Buchstaben auf den Uniformen der Spieler werden von Grund auf neu erstellt und auf originelle Weise stilisiert.

Das Firmenlogo weist dieselben Farben auf, die in der offiziellen Clubpalette enthalten sind: Rot, Weiß und Königsblau. In der monogrammierten Version sind nur Blau und Weiß vorhanden, da es keinen heraldischen Löwen gibt, der rot sein muss.