Menu Close

Reebok Logo

Reebok Logo

Reebok ist eine internationale Marke für Sportprodukte, die seit 2006 dem deutschen Unternehmen Adidas gehört. Er erschien 1895. Er war unter verschiedenen Namen bekannt: J.W. Foster & Co, J.W. Foster & Sons, Mercury Sports Footwear. Seit 1958 trägt es den Namen Reebok.

Bedeutung und Geschichte

Das Markenlogo hat sich mehrmals geändert und spiegelt Änderungen in den Aktivitäten wider.

1958-1977

Nach der Einführung des neuen Mercury-Schuhmodells im Jahr 1958 wurde beschlossen, die Marke umzubenennen, da der Name des Unternehmens in „Mercury Sports Footwear“ geändert wurde. Leider brachte dies nicht die gewünschten Ergebnisse, weshalb die Söhne von Foster nur zwei Jahre später, 1960, die Firma in „Reebok“ umbenannten. Es wurde nicht zufällig genommen – das Wort „Rhebok“ bezeichnet eine afrikanische Antilope, ein Symbol für Bewegungsgeschwindigkeit. In Afrika wurde der Name „reebok“ geschrieben. Dieser Name hat Wurzeln geschlagen und ist noch erhalten.

1977 – 1993

Mitte der 70er Jahre beschloss das Unternehmen, den amerikanischen Markt zu erobern. Für die Markenbekanntheit ändert sich das Firmenlogo. Das Emblem besteht aus der Reebok-Inschrift, mit der die Designer die Motter Tektura-Schrift verwendeten, um die Einzigartigkeit der Marke hervorzuheben. Zusätzlich erschien neben der Inschrift eine Flagge Großbritanniens, die das Land angab, in dem die Marke gegründet wurde.

1993 – 1997

1993 wurde das Emblem mit drei Streifen und der Aufschrift „Reebok.

1997 – 2000

Die Version des 1997er Emblems kehrte zurück, nur diesmal befindet sich die Inschrift unter dem Grafiksymbol und wird in verschiedenen Farbvarianten angebracht.

2000 – 2005

Das rechteckige Emblem ist in zwei Teile unterteilt. Links – drei blaue Linien, rechts – kursive Inschrift „reebok“ in Kleinbuchstaben.

2005 – 2008

Designer machten die rote Abkürzung „RBK“ und das blaue Zeichen in einem quadratischen Rahmen. RBK ist eine gekürzte Version des vollständigen Namens Reebok.

2008 – 2014

Drei Streifen entfernt. Sie hinterließen nur eine Inschrift Reebok. Schriftbeschriftung strenger gemacht.

2014 – 2019

2014 wurde neben dem Wort „Reebok“ ein neues deltaförmiges Schild angebracht.

2019 – Heute

Rückgabe des alten Logos. Das Unternehmen gab das 1993 erstmals erstellte Logo zurück. Im Laufe seiner Geschichte hat das Unternehmen kleinere Unternehmen übernommen, und Reebok hat sich stets auf Technologie konzentriert. Die Entwicklungsrichtung, die mit einem erkennbaren Logo verbunden sein sollte.

Symbol

Das Unternehmen verwendete drei Charaktere, die in verschiedenen Jahren beliebt waren. Die erste ist die Nationalflagge von Großbritannien, weil Reebok in diesem Land erschien. Das zweite sind drei sich verjüngende Bänder, die den Adidas- und Nike-Abzeichen entsprechen. Der dritte ist Delta. Es erschien 2014, als die Marke beschloss, ihren Fokus auf die CrossFit-Bewegung zu ändern.

Emblem

Das Dreiecksdelta besteht aus drei roten Trapezen. Sie spiegeln eine soziale, mentale und physische Transformation wider. Das Unternehmenssymbol wird durch das schwarze Wort „Reebok“ ergänzt, das sich vom Namen der afrikanischen Antilope in Afrikaans ableitet: „rhebok“.

Related Posts