Menu Close

Stephen Curry Logo

Stephen Curry Logo

Stephen Curry ist ein professioneller amerikanischer Basketballspieler, der für seine Schussgenauigkeit bekannt ist. Sein voller Name ist Wardell Stephen Curry. Er ist Mitglied des Golden State Warriors-Teams, Mitglied der NBA League und hat ein persönliches Logo, da er als der wertvollste Spieler im Verband anerkannt ist.

Bedeutung und Geschichte

Einer der herausragenden Basketballspieler aus den USA wurde im März 1988 in Akron, Ohio, geboren. Sein Vater ist Dell Curry, ein ehemaliger Vertreter der National Basketball Association. Die sportliche Begeisterung seines Sohnes zeigte sich nicht nur in seiner Familie, sondern auch im College, wo er sich erfolgreich als Teil von Davidson Wildcats zeigte. Die berufliche Laufbahn eines jungen Athleten begann im Jahr 2009, als er Mitglied der Golden State Warriors wurde.

Symbol

Das persönliche Logo des Basketballspielers besteht aus den Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens: Die Initialen „S“ und „C“ stammen von Stephen Curry. Der Schreibstil ist dynamisch mit einer leichten Neigung nach rechts. Beide Zeichen sind im Design sehr ähnlich und scheinen sich zu wiederholen, da das zentrale Element „S“ aufgrund der Schatten interessanterweise hergestellt wird. Infolgedessen erhielt der Brief eine leichte Transparenz.

Die Basis der Zeichen ist die durchschnittliche Breite des Streifens. Bei „C“ geht es untrennbar miteinander und bildet die Ähnlichkeit eines Basketballkorbs mit offenen Kanten. Die Enden der Buchstaben auf einer Seite sind abgeschnitten und leicht spitz. Nach der Idee der Entwickler erzeugen sie den Effekt des Schielens der Augen (Seitenansicht) als Hinweis auf die Genauigkeit des Treffens aus jeder Position und die Win-Win-Genauigkeit des Wurfs.

„S“ besteht nicht aus einer, sondern aus zwei Linien: Der obere Teil ist kürzer als der untere, und der mittlere Teil scheint in den allgemeinen Hintergrund zu treten. Auch hier wird das Symbol für Genauigkeit und eine konkurrenzlose Augenlehre gelegt, und die Augenlider blinzeln erneut auf das Logo.

Schriftart und Farbe

Die Schriftart eines persönlichen Zeichens ist individuell und erinnert eher an grafische Symbolik als an Text. Es hat nur zwei Buchstaben, die in Großbuchstaben geschrieben sind und eine ungefähre Form haben. Beide sind kursiv mit einer leichten Neigung nach rechts geschrieben.

Die Farbpalette des Logos hat kein festes Spektrum, daher kann es unterschiedlich sein. Auf Etiketten und Drucken wird das Stephen Curry-Logo jedoch häufiger in Gelb, Blau, Weiß, Rot oder Schwarz lackiert.