Menu Close

Stradivarius Logo

Stradivarius Logo

Stradivarius ist eine Marke für modische Damen- und Jugendkleidung. Das Hotel liegt in der Stadt Barcelona (Spanien). Es besteht seit 1994. Seit 1999 gehört es zur Inditex-Gruppe und ist ein Familienunternehmen.

Bedeutung und Geschichte

Stradivarius Logo Geschichte

Die Marke wurde zu Ehren des legendären Antonio Stradivari, eines Meisters der Streichinstrumente, benannt. Sein Name ist ein Zeichen der Perfektion in der Musikwelt, ein Zeichen von großem Geschmack und Makellosigkeit. Die Eigentümer des Unternehmens haben diese Symbolik auf modische Waren übertragen.

Seit ihrer Gründung hat die Marke mehrere Embleme. Jeder von ihnen hat einen Namen und einen Violinschlüssel am Anfang eines Wortes. In einer Version sind sie in einem rechteckigen Rahmen platziert, in der anderen auf einem weißen Hintergrund, in der dritten in Kursivschrift.

1994 – 2012

Stradivarius Logo 1994-2012

Das Logo besteht aus zwei Teilen – Grafik und Text. Es enthält das Wort “Stradivarius” in seinem ursprünglichen Design – mit einem Violinschlüssel anstelle des Großbuchstabens “S”. Das letzte “s” hat auch ein einzigartiges Design: Es sieht aus wie eines der Elemente der Notenschrift. Der Rest der Zeichen ist kursiv und handgeschrieben. Der Markenname ist in einem horizontalen Rechteck mit abgerundeten Ecken und doppeltem Rand eingeschlossen. Darunter befindet sich eine gleichfarbige Scheibe (schwarz).

2012 – heute

Stradivarius Logo 2012-heute

Die Designer trennten den Violinschlüssel und das S, was die Lesbarkeit des Wortes erheblich verbesserte, aber das Konzept der Marke nicht änderte. Sie führten auch eine neue Schrift ein – die klassische Schrift mit breiten Kleinbuchstaben. Diese Option wird in einigen älteren Geschäften noch verwendet.

2017 – heute

Stradivarius Logo 2017-heute

Die Neugestaltung erfolgte im Zusammenhang mit der Einführung einer Herrenmode. Die Anpassungen waren geringfügig: Die Entwickler haben die Dicke der Zeichen reduziert, sodass sie jetzt nicht fett, sondern fett sind. Das Oval des Violinschlüssels ist mit der Ober- und Unterseite des Buchstabens “s” verbunden.

Logo Schriftart und Farben

Stradivarius Emblem

Die Debütversion basiert auf einer rechteckigen geometrischen Form mit abgerundeten Ecken und doppelter Kante. In der Mitte befindet sich die handschriftliche Inschrift “Stradivarius”. Anstelle des ersten Buchstabens wurde ein Violinschlüssel verwendet, der die “S” -Form erfolgreich wiederholt. Dadurch konnte das Unternehmen seine Verbindung zur Musikwelt betonen. Interessanterweise wird auch das letzte “s” gespielt: Es sieht aus wie eine Musiknote.

Nachfolgende Logos betonen den strengen Stil. Die Schrift ist klassisch, klein geschrieben, mit Serifen. Die Buchstaben sind fett, gedruckt und verdickt. Dieses Design hat die Marke verjüngt und zeitlos gemacht, da es die Beziehung zwischen Vergangenheit und Gegenwart betont.

Stradivarius Symbol

Die Unternehmensfarben sind monochrom: Weiß wird exquisit durch Schwarz ergänzt. Sie sind harmonisch miteinander verbunden und überwältigen sich nicht.