Menu Close

Valencia Logo

Valencia Logo

Der Valencia Football Club wurde 1919 gegründet. Gleichzeitig wurde eine Fledermaus in sein Emblem aufgenommen – ein Symbol, das auf dem Wappen der Stadt Valencia zu finden ist. In den nächsten hundert Jahren gelang es dem Team, an die Spitze des spanischen und europäischen Fußballs aufzusteigen, viele Besitzer zu wechseln und Höhen und Tiefen zu überleben. Es ist jetzt im Besitz des singapurischen Wirtschaftsmagnaten Peter Lim und spielt erfolgreich in der La Liga.

Bedeutung und Geschichte

Valencia Logo Geschichte

Die Fledermaus, die den Status des Hauptsymbols des Clubs erhielt, war ursprünglich auf dem Wappen von König James I. von Aragon abgebildet. Es gibt zwei Versionen seines Ursprungs. Laut einem von ihnen, sie saß auf der Spitze der Flagge, wenn der König die Stadt Valencia von den maurischen Invasoren befreit. Nach anderen Annahmen gab es in diesem Gebiet viele Fledermäuse, die den Autoren des königlichen Wappens als Inspiration dienten.

Als Ergebnis wurde das Tier Teil der Staatssymbole und von dort wanderten sie auf das Emblem des Valencia Fußballvereins. Auf dem ersten Logo befanden sich außerdem ein rot-gelb gestreifter Diamant und eine goldene Krone, die ebenfalls dem Wappenschild der Stadt entnommen waren. Sie wurden durch die schwarzen Buchstaben “C”, “V” und einen großen hellbraunen Fußball ergänzt.

1921 – 1941

Valencia Logo 1921-1941

Dieses Emblem basiert auf einer früheren Version, die im ersten Jahr des Bestehens des Clubs erschien. Oben ist eine grau-schwarze Fledermaus (vor, dass es völlig schwarz war), und darunter ist eine dreieckige Wappen. Direkt unter dem Tier befindet sich ein blaues Rechteck mit den Worten “Valencia C.F.” Auf dem Logo von 1919-1920 Das Viereck war lila und enthielt die Buchstaben „V. C. F. ” (vom Valencia Football Club).

Die Innenseite des Schildes ist mit den gleichen Streifen ausgekleidet, mit denen die Raute auf dem Stadtwappen verziert war. Es gibt nur neun von ihnen: fünf gelbe und vier rote. In der Mitte befindet sich ein Fußball, dessen Design sich kaum verändert hat. 1921-1941 im Club von Valencia. Es gab ein unbeliebtes Logo, das wie eine vereinfachte Version der Basisgrafik aussah. Die Künstler änderten die Proportionen und Farben der Elemente, aber das Experiment war erfolglos.

1941 – 1970er Jahre

Valencia Logo 1941-1970

Das Logo, das 1941 übernommen wurde, ist dem von 1921 sehr ähnlich. Sie haben viele Gemeinsamkeiten: die gleichen sich verjüngenden gelben Linien auf dem Schild, breite Konturen und eine minimalistische Fledermaus. Nur die Primärfarben sind unterschiedlich.

1970er – 1980er Jahre

Valencia Logo 1970-1980

Zum ersten Mal wurde die Unterseite des Schildes spitz. Die Beschriftung im blauen Rechteck wurde geändert, da der Valencia Football Club in Valencia Club de Futbol umbenannt wurde. Die Palette hat zu einem dunkleren verschoben, die in der braunen Kugel und Burgundy vertikalen Linien besonders auffällig ist. Der breite hellgelbe Strich ist weg. Darüber hinaus haben die Designer den Schläger aktualisiert, ihm eine elegante Form verliehen und die schwarze Silhouette mit weißen und grauen Reflexen verziert.

1980er – 1992

Valencia Logo 1980-1992

In der neuen Version des Emblems, steht die Fledermaus auf dem Schild, es mit den Spitzen der Flügel zu berühren. Sie ist im Cartoon-Stil dargestellt, obwohl die Künstler auf das Detail verzichtet haben. Das Wappen ist leicht nach unten gestreckt, wodurch die Inschrift mehr Platz hat. Die Farben sind ausdruckslos, blass, gedämpft.

1992 – 2001

Valencia Logo 1992-2001

Das hellblaue Rechteck mit dem Namen des Clubs ist dunkelblau geworden. Offensichtlich entschieden die Eigentümer von Valencia, dass mehr globale Änderungen überflüssig werden würden.

2001 – 2012

Valencia Logo 2001-2012

Von 2001 bis 2012 verwendete das Team ein verbessertes Logo, das strukturell den vorherigen Versionen ähnelte. Die Fledermaus darauf ist sehr realistisch dargestellt: Die Künstler achteten auf die anatomischen Details. Der Schild wird vergrößert, die Farben sind heller.

2012 – heute

Valencia Logo 2012-heute

Die neueste Grafik von Valencia enthält dieselben Elemente: einen Schläger, einen Fußball, den Namen des Vereins und einen dreieckigen Schild mit gelben und roten Streifen.

Logo Schriftart und Farben

Valencia Emblem

Die Fledermaus ist das Hauptsymbol der Region und wird seit mehreren Jahrhunderten in der lokalen Heraldik verwendet. Daher hat jede Behauptung von DC Comics, dass das Logo des spanischen Clubs wie das Bild eines geflügelten Superhelden namens Batman aussieht, keine wirkliche Grundlage.

Die roten und gelben Streifen auf dem Schild können auch unterschiedlich interpretiert werden. Einerseits ähneln sie den Farben der alten katalanischen Flagge von Senyera. Tatsächlich wurde dieses Muster dem Wappen der Stadt Valencia entnommen.

Der Name des Clubs ist einfach gehackt. Die Inschrift ist unauffällig und geht vor dem Hintergrund grafischer Elemente verloren. Das Emblem ist wirklich sehr hell und farbenfroh: Die Liste der verwendeten Farben umfasst Schwarz (# 000000), Gelb-Orange (# D18816), Rot-Orange (# AA2D2A), Rot (# EE3524), Gelb (# FFDF1C) und Hellblau (# 0097D7).