Menu Close

Yeezy Logo

Yeezy Logo

Yeezy ist eine persönliche Marke von Musikern, Rapper, Komponisten, Produzenten, Geschäftsleuten und Modedesignern Kanye Omari West aus Atlanta, Georgia (USA). Er wurde 1977 in Chicago geboren und ist heute in verschiedenen Aktivitäten tätig. Kanye tritt in den Genres Industrial, Synth-Pop, Indian Rock, Electro, Soul, Hip-Hop, Gospel und Barock auf. Heute ist er der meistverkaufte Künstler der Welt. Er machte sich auch in der Modebranche einen Namen und schuf eine Zusammenarbeit mit einer Reihe berühmter Modehäuser.

Bedeutung und Geschichte

Yeezy Zeichen

Diese Marke erschien erstmals im Jahr 2009: ein Label mit der Bezeichnung geschmückte Turnschuhe. Bis heute hat der Performer-Designer eine persönliche Linie von Kleidung, Accessoires und mehreren Serien von Schuhen, die in Zusammenarbeit mit Adidas, Nike, APC und Louis Vuitton herausgebracht wurden. Und alle haben das Yeezy-Logo.

Das Logo enthält nur ein Wort – den Namen der einzelnen Marke. Obwohl der grafische Teil fehlt, wird er durch den ursprünglich gespielten Buchstaben “Z” ersetzt. Es wird durch einen horizontalen Strich ergänzt, wie in der lateinischen und polnischen Schreibweise. Darüber hinaus ist dieses Zeichen in Bezug auf die Skala nicht identisch mit dem üblichen “Z”: Es bedeutet “dz”, was auch ein Highlight der Marke ist.

Logo Schriftart und Farben

Yeezy Emblem

Das Logo ergänzt harmonisch die bekannten Marken, mit denen der Schöpfer zusammengearbeitet hat. Die Etiketten für Adidas, Nike und andere Modehäuser befinden sich oben und das Wort “Yeezy” unten.

Das Emblem kennzeichnet den strengen Charakter des Markeninhabers, seine Zielstrebigkeit und Entschlossenheit. Dies wird durch gleichmäßige Ecken, strenge Linien und klare Kanten belegt. Die geometrische Form steht im Einklang mit den Logos der Partnerunternehmen.

Der Markenname ist in einer eleganten Großbuchstabenschrift geschrieben. “Z” im mittleren Teil hat eine Querquerstange, die nicht über die Grenzen des Buchstabens hinausgeht. Die Symbole sind länglich, einfach und serifenlos. Die Palette des Logos ist variabel und hängt von der Farbe der Schuhe oder Kleidung ab. In der Standardform ist es jedoch schwarz und weiß.